Montag, 28. Oktober 2013

Produkttest: Durex Zweisam Erlebnisgel

Ich durfte bei Fit FOR Fun an dem Test des Zweisam Erlebnisgels von DUREX testen. 

Eines vorweg: Ich bin 43 Jahre alt und wer hier Sexbildchen erwartet, ist an der falschen Adresse . Der muss ein Haus weiter gehen.

Dennoch wird bei uns Sex nicht totgeschwiegen, immerhin habe ich eine 20 Jährige Tochter und einen 17 Jährigen Sohn. ( meinen kleinen Nachzügler mal außen vorgelassen ) Aber ich finde es schon was anderes mit den Kindern über Sex und Partnerschaft usw zu reden, als wenn ich das hier vor der ganzen Welt ausbreite. ( Wobei ja nicht mal die ganze Welt meinen Blog liest, aber egal *grins*

Die Marke:

 Durex ist vermutlich den meisten schon ein Begriff. 
Sie stellen bereits seit mehr als 80 Jahren die unterschiedlichsten Dinge für Mann und Frau her, damit der SEX zur schönsten und sichersten Sache der Welt wird. Im Angebot haben sie ua Kondome, verschiedenste Gleitgele und Sexspielzeuge.



Wollen wir doch mal sehen was Durex von seinem Erlebnisgel selber sagt: 

Durex Zweisam verleiht Eurem Sexleben ein unglaubliches Erlebnis. Zwei sinnlich angenehme Erlebnisgele, die für den gemeinsamen Spaß für Paare entwickelt wurden.
Die .... Gele sorgen für noch intensivere und längere Empfindungen. Das wärmende Erlebnisgel enthält einen speziellen Inhaltsstoff, der die Haut bei Berührung erwärmt, während das prickelnde Erlebnisgel für einen kühlenden, prickelnden Effekt auf der Haut sorgt. Wenn beide Gele zusammen kommen, entsteht ein unglaubliches neues Erlebnis, das die gemeinsamen Momente noch schöner macht.
Wie wendet man Durex Zweisam an?
Verschlusskappe der Falsche(n) öffnen und etwas Gel herausdrücken. Auf die gewünschten Stellen auftragen und genießen.
Durex Zweisam kann ohne Bedenken zusammen mit allen Durex Kondomen verwendet werden – einfach außen auf das bereits angelegte Kondom auftragen.


Wichtige Hinweise:
Augenkontakt vermeiden. Falls Du Reizungen/Beschwerden feststellst, verwende dieses Produkt nicht weiter und spüle den Bereich mit viel Wasser ab. Wenn die Symptome anhalten oder Du ständig zusätzliches Gel benötigst, solltest Du Dich an Deinen Arzt/Apotheker wenden.
Durex Zweisam sollte kühl und trocken gelagert und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Nach dem Öffnen innerhalb von drei Monaten aufbrauchen. Das Produkt sollte für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.
Für meinen Test erhielt ich von Fit FOR Fun 
  • 1 Originalprodukt DUREX Zweisam Erlebnisgel für mich
  • 1 Originalprodukt DUREX Zweisam Erlebnisgel zum verschenken 
  • 1 Produktbroschüren der Marke DUREX für mich
  • 1 Produktbroschüren der Marke DUREX zum verschenken 
  • 1 Projektablaufplan für mich
  • 1 FIT FOR FUN Zeitschrift
  • 1 Anschreiben










Aussehen:
Die Verpackung des Zweisam Erlebnis Gels ist sehr ansprechend. Im ersten Moment dachte meine Mann, als er es sah an Parfüm und ich muss ihm da recht geben. In der Verpackung befinden sich 2 Tuben a 60 ml Erlebnisgel . Die Flasche sind schön gewunden und passen exakt ineinander. 

Die Umverpackung zu öffnen geht nur mit roher Gewalt... oder ich hab da einen Trick nicht verstanden. Es ging erst, als ich dann die Schere geholt habe, die ich aber im Normalfall nicht im Nachtisch liegen habe: Also vorbereitet sein lautet die Devise.
In der Lila Flasche ist das Prickelnde Erlebnis für Dich und die Rosa Flasche beinhaltet das wärmende Erlebnis für mich. Die Konsistenz der Gele, ist ähnlich wie bei anderen Gelen, aber keinesfalls zu flüssig. 
Preis:

Der Preis liegt derzeit laut Idealo zwischen 13,86 € und sagenhaften 29,95 € 












Mein Fazit :

Wer jetzt wissen möchte was genau wir damit gemacht haben und wie wir dies gemacht und warum wir es gemacht und und und : KEINE CHANCE. 

Wie bereits erwähnt vom Aussehen und Konsizenz her ein wirklich gutes Produkt. Toll ist  auch das es bei der Anwendung  nicht klebt. 

Preislich gesehen finde ich es fast schon ein wenig teuer. Der Geruch ist fast neutral. EIn wenig riecht wie eben Gleitgele riechen....

Die Nutzung ist einfach. Wir haben das Gel von sparsam bis spendabel aufgetragen, allerdings blieb die erhoffte Wirkung aus. Erst wurde es kühl , dann kribbelte es und dann war es warm. Bei dem Versuch wo es zu spendabel aufgetragen wurde, war die Wärme  sogar eher unangenehm. Es hat Spass gemacht den Test durchzuführen, aber Spass habe wir auch ohne dem Gel.

Ich persönlich würde mir das Produkt nicht wiederkaufen, einmal wegen dem Preis und dann auch wegen der Wirkung, möchte aber doch die positiven Punkte wie die Aufmachung und das " nicht " kleben sowie die Konsistenz nicht ganz außer acht lassen. 
Trotzdem Danke ich Fit for Fun für den eher  außergewöhnlichen Produkttest.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen